Therapeutin

Isabel Leichtenberger

Heilpraktikerin

Vita

Nach meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin, 1993 in Berlin, begann meine Auseinandersetzung mit unterschiedlichen asiatische Heilmethoden. Die Möglichkeit, über die Arbeit mit dem Meridiansystem tiefere Schichten im Körper zu erreichen und das damit einhergehende, wachsende Verständnis für systematische ganzheitliche Ansätze in der therapeutischen Arbeit, war für mich faszinierend.
Zunächst folgten umfangreiche Ausbildungen in Touch for Health, Physiokinesiologie und Fußreflexzonenmassage; Methoden die ich langjährig im Krankenhaus und in eigener Praxis angewendet habe und die heute noch in meinem Praxisalltag einfließen.
Seit 2005 arbeite ich als Heilpraktikerin. Nach einer dreijährigen Ausbildung am Shou Zhong – Zentrum in Berlin bin ich als diplomierte Therapeutin für Traditionelle Chinesische Medizin tätig.
Es folgten eine einjährige Weiterbildung zur therapeutischen Anwendung von westlichen Kräutern in der TCM, sowie eine einjährige Weiterbildung in Kinderheilkunde, beides am am Shou Zhong – Zentrum in Berlin.

Fortbildungen

  • Fruchtbarkeitsmassage bei Judith Kulesza
  • Ohrakupunktur nach Michael Noack
  • Nadeltechnicken und Praxisseminare bei Prof. Dr. Wu Jie (Chengdu, China)
  • Akupunktur bei Dr. med. A Kürten, St.-Hedwig-Krankenhaus (Berlin)
  • Regelmäßiger Besuch des Internationalen Kongresses für TCM (Rothenburg o.d.T.)
  • Akupunkter nach der Balance Methode von Dr. Richard Tan
  • Japanische Akupunktur nach Kiiko Matsumoto bei David Euler
  • Japanische Akupunktur mit Kiiko Matsumoto
  • Japanische Akupunktur nach Manaka mit Stephen Birch
  • Japanische Kinderakupunktur Shonishin

Patienten Bewertungen

Bewertung wird geladen...
Heilpraktiker
in Düsseldorf auf jameda

Isabel Leichtenberger ist Mitglied in der AGTCM – Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH