Stärkung des Immunsystems

Akupunktur für die Abwehr

Ein gesundes Immunsystem schützt uns vor Krankheitserregern wie Viren, Bakterien und anderen Mikroorganismen. Ist das Immunsystem geschwächt, fühlen wir uns häufig müde und abgeschlagen. Zudem kommt es zu erhöhter Infektanfälligkeit, die sich vor allem im Winter und in der Übergangszeit bemerkbar macht. Die Gründe für eine geschwächte Abwehr sind vielseitig. Anhaltender Stress, falsche Ernährung, eine geschädigte Darmflora und eine Belastung durch Umweltgifte können mögliche Ursachen sein. Insbesondere Stress kann sich negativ auf das Immunsystem auswirken. Stresshormone wie Cortisol sind starke Gegenspieler der körpereigenen Abwehrkräfte. Deswegen sind wir bei Stress auch besonders infektanfällig.

In klinischen Studien konnte nachgewiesen werden, dass die Akupunktur zu einer erhöhten Aktivität der Abwehrzellen führt und somit die Abwehr positiv beeinflusst. Durch eine ganzheitliche

japanische Akupunkturbehandlung wird auf sanfte Art und Weise das gesamte Energiesystem des Körpers harmonisiert und das Immunsystem gezielt aktiviert und gestärkt. Das Risiko für Infekte kann gleichzeitig gesenkt werden.

Vitamin C-Boost

Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine zur Unterstützung des Immunsystems, da es wichtige Funktionen zur Regulation der Abwehr übernimmt und vor allem bei der Infektabwehr eine entscheidende Rolle spielt. Zudem wird Vitamin C auch für zahlreiche andere Stoffwechselvorgänge benötigt. Ein Mangel kann sich zunächst recht unauffällig äußern. Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Leistungsminderung, erhöhte Reizbarkeit, Muskelschwäche, Gelenkbeschwerden und Gliederschmerzen können erste Anzeichen sein. Ist der Mangel ausgeprägt, kann es im weiteren Verlauf zu Symptomen wie erhöhte Infektanfälligkeit, Wundheilungsstörungen, Gelenkentzündungen, Herzschwäche und Depressionen kommen.

Um wieder in eine ausgeglichene und optimierte Stoffwechsellage zu kommen, können hochwertige und gut bioverfügbare Vitamin C-Präparate oral eingenommen werden. Ist die Mangelsymptomatik stark ausgeprägt und besteht eine erhöhte Infektanfälligkeit, ist es sinnvoll, Vitamin C hochdosiert und intravenös als Infusion zu verabreichen.

Gerne beraten wir Sie hierzu!

Naturheilpraxis

Leichtenberger

Berliner Allee 40 | 40212 Düsseldorf

E. praxis@tcm-leichtenberger.de

T. 0211 423 99533

Öffnungszeiten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

13:00 - 19:00 Uhr

13:00 - 19:00 Uhr

8:00 - 13:00 Uhr

13:00 - 19:00 Uhr

8:00 - 13:00 Uhr

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie wertvolle Gesundheits-Tipps, Empfehlungen zu Themen der Traditionellen Chinesischen Medizin und Aktuelles aus der Naturheilpraxis Leichtenberger direkt als Email.

logo.png